Die Fabrik für Weihnachtsgeschenke

21. Dezember 2013

Aussage eines Kindes beim täglichen Feedback zum Schultag. Die Kinder nähten, klebten und beschrieben an diesem Tag Weihnachtkarten.

„Ich weiss gar nicht wie ich es sagen soll. Ich habe viel gearbeitet, aber es war nicht wie Schule.
Es war auch nicht wie Studium. Es war eher wie eine Fabrik, wo alle miteinander Weihnachtsgeschenke herstellen. Ich habe ein paarmal herumgeschaut und ich sah nie ein Kind, das nicht an der Arbeit war. Alle arbeiteten sehr viel. Es war ein schönes Gefühl.“

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.