Die Mathematik schläft

30. Dezember 2013

Aljoscha, einen Knaben der Mittelstufe lasse ich seit über fünf Wochen nur im Fach Deutsch arbeiten. Die Mathematik schläft.

Aljoscha stellt die Checkliste anhand des Lehrmittels „Richtig! Deutsch 1“ eigenständig zusammen. Natürlich muss er mir zuvor seine Planung mündlich vorlegen. Er fühlt sich mächtig stolz, dass er das schafft.

Ab und zu frage ich Aljoscha, ob er nicht Heimweh habe nach der Mathematik. Manchmal antwortet er postwendend, dass er kein Heimweh habe. Manchmal überlegt er und meint nachdenklich, dass er immer noch kein Heimweh habe.

Mit Mathematik kommt Aljoscha trotzdem in Kontakt. Er arbeitet oft als Tutor für die jüngeren Kinder. Er leitet Spiele mit Zahlenkarten, er korrigiert Rechenaufgaben und er wird gerufen, wenn Kinder mit der Darstellung bei schriftlichen Operationen nicht weiter kommen.

Dass die Mathematik bei Aljoscha schläft ist auch für mich ein Experiment. Ich werde über den Fortgang berichten.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.